1989                Erstes vollständiges Gartenjahr

                                  file0021  file0024

 

           1990     01.01.        Ausgabe der lang ersehnten Pachtverträge

                               22.06.       Baugenehmigung und anschließend Aufbau der Ausschütte

                                                unbenannt   8   unbenannt   7

           1991    10.09.         1. Antrag zur Erweiterung der Gartenanlage

                              13.12.         Stadt stellt diese in geringfügigem Maße in nordwestlicher

                                                Richtung in Aussicht

 

           1995    07.02.         Bauausschuss macht es von Friedhofsplanung abhängig

                                               10.11.         Erneuter Antrag, da Friedhof aus Planung fiel

     

           1996                 Endgültige Ablehnung der Erweiterung

                                  (Krähenschutzgebiet, Biotop)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.